Goccus Beta Goccus Head


Garzeiten

Die wichtigsten Garzeiten für Fleisch und Gemüse in verschiedenen Zubereitungen

Glossar

Frachbegriffe aus der internationalen Küchensprache verständlich gemacht

Zutat des Monats


Kapern

Kleine Knospen, pikant und aromatisch

Die zarten Blüten der Capparis spinosa sind zauberhaft: die weißen, kleine Blüten mit ihren langen, violetten Staubgefäßen sind eine Augenweide, zumal sie genau da erscheinen, wo ansonsten eher graue Ödnis herrscht. Begehrt sind jedoch unter Genießern nicht diese sehr empfindlichen Blüten. Es sind die kleinen Blütenknospen, auf die Feinschmecker im wahrsten Sinne des Wortes scharf sind.

Eingelegt sind sie für viele klassische Gerichte unverzichtbar - die Kapern

Grundkurs Kochen


Mach mich an – Salatsaucen, Dressings und mehr

Tipps für die Zubereitung leckerer Salatsaucen und Salatdressings

Ganz gleich ob Blattsalat, Kartoffelsalat, Salate aus rohem oder gekochtem Gemüse oder Fleisch. Ohne die geeignete Salatsauce, mit der die Aromen der Grundzutaten harmonisch ergänzt werden, wäre der Genuss nicht vollendet. Das wahre Können eines Kochs zeigt sich auch darin, mit welcher Komposition von Aromen in der Soße er beispielsweise aus einer simplen Mischung von Blattsalaten ein Geschmackserlebnis zaubert. Ein Einblick in die Geheimnisse der Zubereitung einer Salatsauce...

 

Saisonkalender


Was diesen Monat saisonal im Angebot ist, erfahren Sie hier..


Biskuitteig - ein Backkurs


Vom Schiffszwieback zur Tortenkunst

Biskuit – abgeleitet aus dem Lateinischen – heißt eigentlich „zwei Mal gebacken“ und meint damit ursprünglich den Zwieback. Im Laufe der Zeit entwickelte sich daraus eine der feinsten Teigmassen der Konditorkunst. Luftig leichte Basis für Torten und andere feine Backwerke.

Dabei ist Biskuit kein Hexenwerk - wie es geht, zeigt unser Backkurs...


Reis garen - ein Kochkurs


Traditionell hat Reis in unserer Küche eher ein Schattendasein. Das zeigt sich in der oft einseitigen Art der Zubereitung. Dabei ist Reis Kochen durchaus eine Kunst, wenn man die verschiedenen Zubereitungsmethoden und Gerichte betrachtet, die es für dieses simple weiße Korn gibt. 

Es lohnt sich, genauer hinzusehen. Denn eines ist Reis mit Sicherheit nicht: langweilig.

Ein Basis-Reiskochkurs und Tipps für die wichtigsten internationalen Reisspezialitäten Risotto, Pilaw, Sushi und Paella