Goccus Beta Goccus Head

Zuckermelone

melon

Oberkategorie   Obst
Unterkategorie   Melonen

Herkunft  
Zuckermelone

Beschreibung

In Abgrenzung zu Wassermelone bezeichnet man als Zuckermelone jene über 500 Melonenarten, die zur Gattung der Gurke gehören. Die einzelnen Arten unterscheiden sich zum Teil sehr stark in Aussehen und Geschmack und lassen sich in vier Gruppen unterteilen:
- Kantalupmelonen
- Honigmelonen
- Netzmelonen
- Wintermelonen

Im Unterschied zur Wassermelone sind bei der Zuckermelone die Kerne nicht im Fruchtfleisch verteilt sondern in der Mitte gelagert.

Nutzung

Bis auf die Wintermelone, die in Asien als Gemüse gegessen wird, eignen sich alle Zuckermelonen neben dem Rohverzehr für ganz unterschiedliche Zubereitungen in der herzhaften und süßen Küche. Im Gegensatz zu Wassermelonen können sei aufgrund der Konsistenz des Fruchtfleischs auch kurz mitgegart werden.