Goccus Beta Goccus Head

Eingelegte Weinblätter

Einmachen / Haltbarmachen - Gemüse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
 Meersalz
 Wasser
 Weinblätter


Kurzbeschreibung

Eingelegte Weinblätter selbstgemacht

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Ruhe-/Marinadezeit

10 Tage

Aufwand

gering

Farbe

grün

Zubereitung

Wer die Gelegenheit hat, an ungespritzte Weinblätter zu kommen, kann diese Basis für gefüllte Weinblätter gut selbst machen.

Die Blätter waschen und stapelweise aufeinanderlegen. Zusammenbinden und in kochendem Wasser blanchieren. In Eiswasser abschrecken. Die Blätter einzeln in ein verschließbares Glas oder einen geeigneten Topf mit ausreichend großem Durchmesser legen, in dem die Blätter flach liegen können. Stark konzentriertes Salzwasser aus 100 g Salz pro Liter Wasser kochen und über die Blätter gießen. So sind die Blätter etwa ein Jahr haltbar.

Geschmack

würzig

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

Grundrezept

Nährwertangaben

       pro Portion

Nährwerte konnten für dieses
Rezept nicht berechnet werden.