Goccus Beta Goccus Head

Rosa Riso

Erdbeer-Risotto

Kochen - Reisgerichte - herzhaft

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1000 mlBrühe
Gemüse- oder Geflügelbrühe, heiß
500 gErdbeeren
300 gRisottoreis
150 mlWeißwein (trocken)
für eine kräftigere Farbe des Risotto Rosé nehmen
50 gParmesan
junger (14-16 Monate)
50 gRicotta
2 ELButter
2 ELOlivenöl
1 Zweig(e)Basilikum
optional
1 Zwiebel(n)
 Pfeffer, rot (geschrotet)
eingelegt, alternativ grüner Pfeffer


Kurzbeschreibung

Fein fruchtiger Erdbeerrisotto als Vorspeise oder Beilage zu Geflügel und Fisch


Geniesserwelt

vital
exquisit
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

40 Min

Aufwand

gering

Saison

Sommer

Land

Italien

Farbe

rosa

Zubereitung

Die Erdbeeren putzen und klein schneiden. Einige schöne für die Dekoration zurück behalten.

Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in Butter und Öl anschwitzen. Den Reis zugeben und glasig schwitzen. Mit dem Wein ablöschen und die Erdbeerstückchen zugeben. Unter stetem Rühren 20-30 Minuten garen. Immer dann, wenn die Flüssigkeit aufgesogen ist, etwas Brühe nachgießen. Achtung - durch die Erdbeeren neigt der Risotto schneller dazu, anzubrennen!

Wenn der Reis aussen cremig, aber innen noch bissfest ist, die Hitze wegnehmen und den Ricotta unterrühren. Mit Pfeffer und ggf. etwas Salz abschmecken.

Mit gehobeltem Parmesan, in Streifen geschnittenem Basilikum und den Erdbeeren anrichten.

Geschmack

mild
fruchtig
aromatisch

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
fettarm


Stichwörter/Tags

Beilage
Festlich
schnell
Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   580,15
Fett   19,30
Kohlehydrate   66,88
Eiweiß   26,60
Cholesterin   69,68
Ballaststoffe   4,53
Calcium   255,83
Eisen   3,87
Vitamin-C   84,77