Goccus Beta Goccus Head

Gewürzgurken

Einmachen / Haltbarmachen - Gemüse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1000 gGewürzgurke(n)
kleine Exemplare, würzige Sorten
350 mlWeißweinessig
150 mlWasser
5 Schalotte(n)
2 Zweig(e)Dill
1 ELPfefferkörner, weiß
1 TLZucker
1 Zweig(e)Zitronenmelisse (frisch)
1 Lorbeerblatt / -blätter
1 EL geh.Salz
1 ELBrombeerblätter
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Ruhe-/Marinadezeit

21 Tage

Aufwand

gering

Land

Deutschland

Region

Berlin, Brandenburg

Farbe

grün

Zubereitung

Je nach Größe des Gefäßes können die Zutaten entsprechend vervielfacht werden. Geeignet sind klassische Steingutgefäße, aber auch andere (säurebeständige) Töpfe oder große Einmachgläser.

Die Gurken waschen, entstielen und salzen. 12 Stunden zugedeckt stehen lassen. Abwaschen und trocken tupfen.

Die Schalotten schälen und vierteln. Zusammen mit den Gewürzen und den Gurken in das Gefäß schichten. Essig, Wasser und Zucker aufkochen und über die Gurken gießen, so dass alles bedeckt ist. Abdecken und eine Woche ziehen lassen. Den Sud abgießen, aufkochen und erneut über die Gurken gießen. Erneut 1 Woche ziehen lassen. Den Vorgang noch ein Mal wiederholen.

Kühl lagern.

Geschmack

würzig
aromatisch
Aromatisch / Kräuter
deftig / herzhaft
säuerlich

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

Party
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   251,10
Fett   1,25
Kohlehydrate   26,21
Eiweiß   7,28
Cholesterin   0,00
Ballaststoffe   3,88
Calcium   238,85
Eisen   7,28
Vitamin-C   30,25