Goccus Beta Goccus Head

Grenada Muskathähnchen

Kochen - Fleisch - Geflügel

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
200 mlRum (braun)
100 gZucker
1 ELMuskatnuss (gerieben)
1 Hähnchen
1,5 kg
 Salz
 Pfeffer
 Öl


Kurzbeschreibung

In Muskat-Karamell geschmortes Hähnchen in Rum mariniert

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht


Arbeits-/Garzeit

1 Std

Ruhe-/Marinadezeit

12 Std

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Schmoren

Land

Karibik / Kreolisch

Farbe

hellbraun

Zubereitung

Das Hähnchen in Portionsstücke teilen und einige Stunden im Rum marinieren.
Das Hähnchen aus der Marinade nehmen. Eine Topf am Boden ölen. Den Zucker hineingeben und goldgelb karamellisieren lassen. Den Topf vom Herd ziehen. Die Hähnchenteilen aus der Marinade nehmen und vorsichtig in den Karamell legen. Einen halben Liter Wasser und den Rum angießen, die Muskatnuss zufügen und den Topf zugedeckt erneut auf den Herd stellen. 40 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen.

Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Geschmack

aromatisch
intensiv
süßlich

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   859,00
Fett   33,00
Kohlehydrate   24,95
Eiweiß   384,00
Cholesterin   324,00
Ballaststoffe   0,00
Calcium   51,25
Eisen   6,08
Vitamin-C   0,00