Goccus Beta Goccus Head

Frikkadel

Südafrikanische Fleischbällchen

Kochen - Fleisch - Lamm / Schaf

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1000 gHackfleisch, gemischt
Lamm und Rind
50 mlEssig
2 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
2 Scheibe(n)Weißbrot
entrindet
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
1 Ei(er)
1 TLPiment
1 ELKoriandersamen
1 TLFenchelsamen
0,5 TLMuskatnuss (gerieben)
 Pflanzenöl
zum Ausbraten


Kurzbeschreibung

Hackfleischbällchen aus Lamm-/Rinderhack mit Essig, Koriander, Piment und Fenchel gewürzt

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Land

Afrika

Region

Südafrika

Farbe

dunkelbraun

Zubereitung

Die ganzen Gewürze im Mörser fein zerstoßen. Das Weißbrot in Wasser einweichen, ausdrücken und zerzupfen. Alle Zutaten gründlich miteinander vermengen und aus der Masse kleine Bällchen formen. Diese in Öl ausbraten.

Die Frikkadels können so serviert werden. Man kann sie jedoch auch in Tomatensauce, würziger Kokosmilch oder mit gebratenen Zwiebeln servieren.

Geschmack

würzig
Röstaromen
pikant

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Hauptgericht
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   683,65
Fett   38,51
Kohlehydrate   13,42
Eiweiß   70,72
Cholesterin   216,90
Ballaststoffe   0,90
Calcium   34,15
Eisen   6,34
Vitamin-C   1,36