Goccus Beta Goccus Head

Essigpflaumen

Einmachen / Haltbarmachen - Obst

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
2000 gPflaume(n)
800 gZucker
400 mlWasser
400 mlRotwein
400 mlRotweinessig
4 Nelken
2 Zweig(e)Zitronenthymian (frisch)
2 Lorbeerblatt / -blätter
1 TLRosmarin (frisch)
1 TLPiment
1 Zimtstange
1 TLSenfkörner, gelb
1 TLPfefferkörner


Kurzbeschreibung

Intensiv aromatische, süß-sauer eingemachte Pflaumen mit Kräutern und Gewürzen verfeinert als Kompott-Beilage zu dunklem Fleisch oder zu Cremespeisen und Eis

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Ruhe-/Marinadezeit

8 Tage 12 Std

Aufwand

normal

Saison

Herbst

Land

Deutschland

Farbe

rot

Zubereitung

Kleine Pflaumen mit der Nadel mehrfach einstechen, große halbieren und entsteinen.

Wein, Essig und Wasser mit Zucker, Gewürzen und Kräutern aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Die süß-sauer Balance kann nun noch nach Geschmack angepasst werden. Über die Pflaumen gießen und über Nacht zugedeckt ziehen lassen. Am nächsten Tag aufkochen und 1 Minute köcheln lassen. Die Pflaumen herausnehmen und in Gläser schichten. Den Sud noch 3 Minuten köcheln lassen und über die Pflaumen gießen. Sofort verschließen.

Vor dem Servieren 1 Woche durchziehen lassen. Kühl und dunkel gelagert etwa 3 Monate haltbar.

Geschmack

würzig
fruchtig
aromatisch
intensiv
Aromatisch / Kräuter
süß
sauer

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan


Stichwörter/Tags

Beilage
Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   282,75
Fett   0,25
Kohlehydrate   63,45
Eiweiß   0,88
Cholesterin   0,00
Ballaststoffe   2,13
Calcium   25,25
Eisen   0,90
Vitamin-C   6,25