Goccus Beta Goccus Head

Südindisches Garnelen-Curry

Kochen - Fisch / Meeresfrüchte - Meeresfrüchte

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
400 gGarnelen
200 mlKokosmilch
6 Curryblatt / -blätter
3 Chilischote(n) (grün)
nach Geschmack auch mehr
2 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
2 ELÖl
2 ELKokospaste
2 Tomate(n)
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
1 ELKoriandersamen (gemahlen)
1 ELIngwer (frisch) (gerieben)
0,5 TLKurkuma
0,5 TLKreuzkümmel
0,5 TLFenchelsamen
 Cayennepfeffer
 Salz


Kurzbeschreibung

Garnelen in würzig-aromatischer Kokosmilch gegart


Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

normal

Land

Asien

Region

Indien, Nepal, Pakistan

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Die Garnelen abrausen. Je 0,5 TL Salz, Koriander und Ingwer mit einer Prise Kurkuma und etwas kaltem Wasser aufsetzen, die Garnelen darin kurz aufkochen und im Sud abkühlen lassen. (Rohe Garnelen 1-2 Minuten garen).

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kokospaste und die restlichen Gewürze zugeben und kurz dünsten. In einer anderen Pfanne das restliche Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Den Ingwer und die Chili zugeben. Die Kokosmischung und die Kokosmilch zufügen. Die Garnelen abgießen und in der Kokosmilch erwärmen. Mit Salz abschmecken.

Geschmack

würzig
aromatisch
scharf
cremig / sahnig

Ernährungsform

normal
fettarm


Stichwörter/Tags

Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   224,98
Fett   15,23
Kohlehydrate   5,40
Eiweiß   21,84
Cholesterin   154,80
Ballaststoffe   0,55
Calcium   75,03
Eisen   2,02
Vitamin-C   9,31