Goccus Beta Goccus Head
 

Osterfrühstück

Ein österliches Brunch

 

Mozartzopf, dekorativer Hingucker beim Osterbrunch

 

Ein gemütliches Frühstück ist für viele am Ostersonntag Tradition.
Wenn mit ein wenig Glück die Frühlingssonne durchs Fenster lacht,
sitzt man gerne mit Freunden und Familie zusammen.
Dann darf das Osterfrühstück auch einmal länger dauern.
Ideal ist ein Brunch, die beliebte Verbindung aus Frühstück und Mittagessen,
bei der süße und herzhafte Gerichte, kalte und warme Speisen für das leibliche Wohl sorgen.
Hier ein paar Ideen und Anregungen, aus denen Sie sich Ihre Favoriten herauspicken können.

 

 

Osterbrunch

 

Brot / Brötchen

Mozartzopf

Aachener Poschweck

Pain au chocolat
(Schokoladencroissants)

Bärlauchcroissants

Frühstücksbrötchen

Pistazienbrötchen

Devonshire Splits

Pfeffer-Käse-Brot

 

Konfitüre / Brotaufstrich

Schokoladencreme extra pur

Möhrenkonfitüre

Granatapfelgelee

Zitronengelee

Kakaogelee

Weiße Schokoladen-Espressocreme

Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich

Blütenbutter

 

Eierspeisen

Eier in saurer Sahne

Eier in Honigsauce

Bärlauchomelett mit Schinken und Mozzarella

Wachtelei im Wurstmantel

 

Salate

Italienischer Spargelsalat

Eiersalat mit Radieschen und
Kräuter-Joghurt-Vinaigrette

Geflügelsalat mit Kräuterdressing

Löwenzahnsalat

Ananassalat mit marinierter Hähnchenbrust

Chicoréesalat mit Obst und Käse 

 

Fleischgerichte

Pastete Ardenner Art

Hackfleischbällchen mit Papayasauce

Gebackene Hähnchenflügel 

Lamm im Aprikosenreis

 

Tartes und Aufläufe

Lauch-Pinien-Quiche

Spinat-Feta-Blätterteigkuchen

Mairübchen-Gratin

 

Suppen

Magiritsa
(Griechische Ostersuppe)

Safrancremesuppe mit Spargelspitzen

 

Dipps und Cremes

Französische Käsecreme

Kerbel-Minz-Sauce

Grünkern-Remoulade

 

Kuchen / Gebäck

Orangen-Mandel-Törtchen mit Vanillesahne

Osterlamm

Martha's Carrot Cake

Mandelhörnchen