Goccus Beta Goccus Head

Hackfleischbällchen mit Chipspanade

Kochen - Fleisch - Sonstiges

Zutaten für Portionen

Brät
500 gHackfleisch, gemischt
2 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
1 Limette(n)
den Saft
1 TLOregano (getrocknet)
1 ELIngwer (frisch) (gerieben)
0,5 TLKreuzkümmel (gemahlen)
 Salz
 Cayennepfeffer
 Pfeffer

Panierung
75 gKartoffelchips
fettarme sind ausreichend
3 ELMilch
2 ELPaniermehl
1 Ei(er)
 Mehl

- Allgemein -
4 ELÖl


Kurzbeschreibung

Knusprige Hackfleischbällchen, pikant auf mexikanische Art gewürzt, mit einer Panade aus zerkrümelten Kartoffelchips; als Fingerfood, für das Partybuffet oder als Vorspeise


Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Land

Cross Over

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Die Zutaten für die Hackfleischbällchen gründlich mischen und nach Geschmack mit Cayennepfeffer abschmecken. Zu kleinen Bällchen formen.

Ei und Milch verquirlen. Die Chips zerbröseln und mit dem Paniermehl mischen. Die Bällchen nacheinander in Mehl, der Eimilch und der Chipsmischung wenden. Bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl goldgelb backen. Nach dem Backen auf Küchenkrepp entfetten.

Die Bällchen können auch frittiert oder im Ofen zubereitet werden.

Zu den Hackfleischbällchen mit Chipspanande passt klasse eine scharfe Salsa, wie die fruchtige Bananensalsa

Geschmack

würzig
knusprig
pikant

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Party
schnell
gut vorzubereiten
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   544,00
Fett   37,71
Kohlehydrate   14,35
Eiweiß   37,40
Cholesterin   139,23
Ballaststoffe   1,20
Calcium   44,65
Eisen   3,66
Vitamin-C   9,36