Goccus Beta Goccus Head

Butterhähnchen mit Safran, Früchten und Kastanie

Kochen - Fleisch - Geflügel

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
250 gEsskastanien
gegart
125 gButter
100 gAprikosen (getrocknet)
100 gKornelkirschen (getrocknet)
4 Zwiebel(n)
1 PriseSafranfäden
1 Hähnchen
 Salz
 Pfeffer


Kurzbeschreibung

Geschmortes Hähnchen mit reichlich Butter, Zwiebel, Kornelkrischen und Aprikosen, verfeinert mit Safran; aus Aserbaidschan

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

45 Min

Aufwand

normal

Land

Asien

Region

Kaukasus

Farbe

rot
(gold-)gelb

Zubereitung

Das Hähnchen in Portionsstücke teilen, kalt abbrausen und trockentupfen. Die Teile in der Butter bei mittlerer Hitze anbraten. Herausnehmen und die gewürfelten Zwiebeln ebenfalls goldgelb braten.

Kastanien in Stücke brechen. Den Safran mit etwas Salz im Mörser zerreiben. Die Aprikosen würfeln. Beides mit den Kornelkirschen zu den Zwiebeln geben. Die Hähnchenteile zufügen, pfeffern und etwas Wasser angießen. Safranzsalz zugeben und bei mittlerer Hitze 20 Minuten schmoren lassen. Abschmecken und mit Buttereis servieren.




Mehr Infos und Rezepte zur Kornelkirsche im Campus.



Geschmack

fruchtig
aromatisch
Röstaromen
buttrig
säuerlich
herb

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   1.165,69
Fett   66,36
Kohlehydrate   50,14
Eiweiß   388,46
Cholesterin   399,00
Ballaststoffe   10,98
Calcium   135,19
Eisen   8,42
Vitamin-C   28,30