Goccus Beta Goccus Head

Speculoos

Speculaas - Karamellgebäck im Stil von Lotusplätzchen

Backen - Kleingebäck - Plätzchen, Kekse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
250 gWeizenmehl Type 550
175 gButter
Zimmertemperatur
175 gRohzucker
brauner vergeoise, siehe Hinweis
1 TLBackpulver
1 PriseAnis
1 Msp.Ingwerpulver
1 Msp.Muskatnuss (gerieben)
1 TLZimt (gemahlen)
1 Ei(er)


Kurzbeschreibung

Niederländisch-belgisches Gebäck, zart-knusprig mit charakteristischer Karamellnote


Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

25 Min

Ruhe-/Marinadezeit

6 Std

Aufwand

gering

Land

Benelux

Region

Niederlande

Farbe

hellbraun

Zubereitung

Hinweis: Das charakteristische Karamellaroma der Plätzchen entsteht durch die Wahl des richtigen Zuckers. Im Original wird vergeoise brune verwendet, ein melassehaltiger Zucker, der in Belgien, Frankreich und den Niederlanden - und bei uns gelegentlich im Feinkostbereich erhältlich ist. Ersatzweise kann Dark Brown sugar (oder Muskovade, erhältlich u.a. im Asienladen) 1:1 gemischt mit Rohrzucker verwendet werden (2:1 für stärkeres Karamellaroma). Unser handelsüblicher brauner Zucker ist kein Ersatz!

Rezept:
Butter und Ei verrühren. Die übrigen Zutaten unterrühren und zu einem Teig verarbeiten. Zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt einige Stunden kalt stellen (am Besten über Nacht). Den Teig dünn ausrollen und Rechtecke ausschneiden. Bei 175 Grad etwa 12 Minuten backen.

Geschmack

würzig
knusprig
süß
herb

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   48,87
Fett   2,58
Kohlehydrate   5,85
Eiweiß   0,56
Cholesterin   10,96
Ballaststoffe   0,17
Calcium   4,15
Eisen   0,09
Vitamin-C   0,01