Goccus Beta Goccus Head

Mediterrane Reisbällchen in Tomatensauce

Resteverwertung Reis

Kochen - Reisgerichte - herzhaft

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 gEiertomate(n)
200 gNaturreis
125 gPecorino (gerieben)
7 BlattBasilikum
6 Frühlingszwiebel(n) (gewürfelt)
4 ELPaniermehl
3 Ei(er)
2 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
2 ELOlivenöl
2 Zweig(e)Zitronenthymian (frisch)
2 ELPflanzenmargarine
1 Zweig(e)Oregano (frisch)
 Pfeffer
 Salz


Kurzbeschreibung

Panierte Vollkornreisbällchen mit Kräutern in einer Sauce aus frischen Tomaten und Frühlingszwiebeln

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

12 Std 45 Min

Aufwand

normal

Land

Italien

Farbe

rot
dunkelbraun

Zubereitung

Den Reis in Salzwasser garen. In einem Sieb austropfen lassen.
Die Tomaten würfeln. Mit zwei Drittel Frühlingszwiebeln und dem Knoblauch mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ziehen lassen. Den ausgekühlten Reis in einer Schüssel mit Eiern, ein Drittel von den Zwiebeln, Paniermehl, den Kräutern und dem Pecorino zum Teig mischen. Zu Bällchen formen und in der Margarine von allen Seiten braten.

Die Tomaten im Olivenöl in einer Pfanne kurz anschmelzen lassen. Die Reisbällchen hineingeben, kurz durchschwenken und servieren.

Geschmack

saftig
zart
Aromatisch / Kräuter

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   368,15
Fett   18,06
Kohlehydrate   34,23
Eiweiß   16,94
Cholesterin   136,15
Ballaststoffe   4,03
Calcium   402,13
Eisen   3,05
Vitamin-C   65,40