Goccus Beta Goccus Head

Chinesische Kohlbällchen mit Rindfleisch-Pilzfüllung

Kochen - Gemüse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
300 gRinderhackfleisch
8 Mu-Err-Pilze (getrocknet)
2 ELÖl
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
1 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
1 ELSojasauce (hell)
1 TLSalz
1 TLSesamöl (dunkel)
0,3 Spitzkohl
die äußeren Blätter

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Dämpfen

Land

Asien

Region

China

Farbe

grün

Zubereitung

Die Kohlblätter bissfest dämpfen und kalt abschrecken. Den Strunk herausschneiden. In etwa 10 cm große Quadrate schneiden.

Das Öl in einem Wok erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Mit den übrigen Zutaten für die Füllung gründlich mischen. Mit einem Teelöffel etwas Füllung abstechen und zu einer Kugel formen. In die Kohlblätter einschlagen.

In einem geölten Bambuskörbchen 10 Minuten dämpfen.

Geschmack

zart
herb

Ernährungsform

normal
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Vorspeise (warm)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   25,00
Fett   0,98
Kohlehydrate   0,57
Eiweiß   2,78
Cholesterin   4,73
Ballaststoffe   1,33
Calcium   8,38
Eisen   0,35
Vitamin-C   4,39