Goccus Beta Goccus Head

Tamilisches Sambar

Straucherbseneintopf mit Gemüse

Kochen - Getreide / Hülsenfrüchte

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
250 gRettich
200 gStraucherbse
über Nacht eingeweicht
50 gTamarindenpaste
50 mlÖl
10 gOkraschoten
10 gLangkornreis, geschält
2 Zwiebel(n)
2 Tomate(n)
1 Möhre(n)
1 Aubergine
0,5 BundKorianderkraut
0,5 TLChilipulver
0,5 TLSenfkörner, schwarz
0,5 TLKurkuma
 Salz

Würzmischung
10 gSchälerbsen
3 TLKoriandersamen
2 getrocknete Chilischote(n)
1 Msp.Bockshornklee
1 Msp.Asant
1 TLUrad dal


Kurzbeschreibung

Sauciger Straucherbseneintopf mit Gemüse, mit reichhaltiger Würze, pikant scharf

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std 30 Min

Ruhe-/Marinadezeit

12 Std

Aufwand

hoch

Land

Asien

Region

Indien, Nepal, Pakistan

Farbe

hellbraun

Zubereitung

In einem kleinen Topf wenig Öl erhitzen und den Reis darin goldbraun rösten. Abkühlen lassen und fein mörsern. Die Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke würfeln. Die Straucherbsen abgießen und in frischem Wasser aufsetzen und weich garen.

In einem großen Topf 1,2 l Wasser, die Gemüsewürfel, Tamarindenpaste, Kurkuma, Chilipulver und etwas Salz erhitzen. 10 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse gar ist. Die Straucherbsen zugeben und weitere 10 Minuten kochen lassen. Inzwischen die Zutaten für die Würzmischung im Mörser zermahlen. Zum Sambar geben und erneut 10 Minuten köcheln lassen.

In einem kleinen Topf Öl erhitzen und die Senfkörner darin aufpoppen lassen. Die gehackten Korianderblätter und die Curryblätter zu tun und 2 Minuten mitrösten. In das Sambar geben, gut durchrühren und abschmecken.

Geschmack

würzig
intensiv
scharf
cremig / sahnig
säuerlich
pikant

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion

Nährwerte konnten für dieses
Rezept nicht berechnet werden.