Goccus Beta Goccus Head

Putenroulade mit Spinatfüllung in Zitronensauce

Kochen - Fleisch - Geflügel

Zutaten für Portionen

Rouladen
750 gPutenschnitzel
in 4 dünne Rouladen geschnitten
300 gBlattspinat (gefroren)
4 TLSardellenpaste
2 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
1 Zitrone(n) (unbehandelt)
 Muskatnuss

- Allgemein -
2 ELButterschmalz
1 Zwiebel(n) (gewürfelt)
 Salz
 Pfeffer
 Mehl

Sauce
500 mlGeflügelbrühe
150 mlSahne
2 Zweig(e)Thymian (frisch)
1 Zitrone(n) (unbehandelt)


Kurzbeschreibung

Rouladen aus Putenfleisch mit Sardellenpaste, Knoblauch und Spinat gefüllt, mit einer sämigen Zitronenrahmsauce


Geniesserwelt

vital


Arbeits-/Garzeit

1 Std

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Schmoren

Farbe

grün
weiß/creme

Zubereitung

Den Spinat auftauen und gut ausdrücken. Mit Saft und abgeriebener Schale einer Zitrone mischen. Mit Muskat, Pfeffer und Salz würzen und den fein gewürfelten Knoblauch untermischen.

Die Rouladen ausbreiten. Mit Sardellenpaste bestreichen und den gewürzten Spinat darauf verteilen. Aufrollen und mit Klammern oder Bindfaden schließen. Die Rouladen in einem ausreichend großen Topf oder Bräter im Butterschmalz rund herum goldgelb anbraten. Die Zwiebelwürfel zufügen und kurz anbraten. Mit etwas Mehl bestäuben und mit der Brühe ablöschen. Den Thymian zufügen und etwa 40 Minuten halboffen köcheln lassen.

Die Putenrouladen herausheben. Eventuellen Satz vom Topfboden lösen und die Brühe durch ein Sieb gießen. Zitronensaft und Sahne angießen und sämig einköcheln lassen. In der Zwischenzeit die Klammern von den Putenrouladen lösen. Die Rouladen mit der Sauce anrichten.

Geschmack

saftig
fruchtig
cremig / sahnig
säuerlich

Ernährungsform

normal
fettarm


Stichwörter/Tags

Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   456,83
Fett   18,60
Kohlehydrate   5,07
Eiweiß   57,61
Cholesterin   193,90
Ballaststoffe   2,75
Calcium   182,45
Eisen   6,30
Vitamin-C   62,99