Goccus Beta Goccus Head

Albondigas al Yogur

Ecuardorianische Hackfleischbällchen mit Joghurt

Kochen - Fleisch - Geflügel

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
600 gHähnchenbrust /-brüste
200 gJoghurt
75 gPaniermehl
8 BlattMinze
3 ELMilch
2 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
2 Paprika, bunt
in zwei verschiedenen Farben
1 Zitrone(n)
den Saft
 Salz
 Pfeffer


Kurzbeschreibung

Gedämpfte Fleischbällchen aus Hähnchenfleisch mit Paprika, Minze, Zitrone und Joghurt

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Zubereitungsart

Dämpfen

Land

Süd- und Mittelamerika

Farbe

hellbraun

Zubereitung

Die Semmelbrösel in Joghurt und Milch einweichen. Das Fleisch fein hacken oder wolfen. Die Minze fein hacken. Alle Zutaten gründlich mischen und abschmecken.

Aus der Fleischmasse kleine Fleischbällchen formen und 10 Minuten im Wasserbad dämpfen. Die Albondigas können warm oder kalt serviert werden. Dazu Salsa oder Joghurtsauce reichen.

Geschmack

mild
Aromatisch / Kräuter
herb
pikant

Ernährungsform

normal
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

schnell
gut vorzubereiten
Vorspeise (warm)
Vorspeise (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   281,53
Fett   3,84
Kohlehydrate   19,85
Eiweiß   40,32
Cholesterin   106,98
Ballaststoffe   3,95
Calcium   116,73
Eisen   1,67
Vitamin-C   68,56