Goccus Beta Goccus Head

Kokosreis mit Papaya

Kochen - Reisgerichte - herzhaft

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 gLangkornreis, geschält
500 gPapaya(s)
500 mlWasser
500 mlKokosmilch
 Salz
 Zimt


Kurzbeschreibung

In Kokosmilch gegarter Reis mit Zimt und Papayamus und -stücken. Als Vorspeise oder zu gegrilltem Fleisch.

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Land

Afrika

Region

Ostafrika

Farbe

orange

Zubereitung

Den Reis gründlich waschen, bis das Wasser klar läuft. Gut abtropfen lassen. Reis, Wasser und Kokosmilch mit einer guten Prise Salz aufkochen. Bei kleiner Flamme 20 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Hälfte der Papaya würfeln, die andere Hälfte pürieren. Das Püree unter den gegarten Reis ziehen. Mit Salz und Zimt abschmecken. Die Papayawürfel vor dem Servieren unter den Reis rühren.

Geschmack

fruchtig
exotisch
buttrig
süßlich
säuerlich

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan
fettarm


Stichwörter/Tags

Beilage
Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   394,17
Fett   13,08
Kohlehydrate   70,83
Eiweiß   6,33
Cholesterin   0,00
Ballaststoffe   2,75
Calcium   45,00
Eisen   0,92
Vitamin-C   70,00