Go Back
+ servings

Pork Scratchings

Gebackene Schweinekrusten selbstgemacht - Würzige Knabberei aus frittierter Schweinehaut
Zubereitungszeit2 Stdn.
Ruhezeit2 d
Arbeitszeit2 d 2 Stdn.
Portionen: 60
Kalorien: 181kcal

Zutaten

  • 2000 g Schweinehaut
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Schweinehaut in 2-3 cm breite Streifen schneiden. Nicht zu sparsam salzen und für 2-3 Tage im Kühlschrank kalt stellen. Die Haut mit Küchenpapier trocken tupfen.
  • Auf einem Ofenblech verteilen und in den Ofen schieben. Den Ofen auf 145 Grad erhitzen. Nach erreichen der Temperatur etwa 1 1/2 Stunden backen lassen. Dabei wird das Fett austreten. Dieses etwa alle 15-20 Minuten ablaufen lassen. Es kann abgefangen und bspw. als Schmalz weiter verarbeitet werden.
  • Die Schweinkrusten sind fertig, wenn sie eine knusprig braune Farbe haben und sich Bläschen bilden. Mit Pfeffer und falls erforderlich noch etwas Salz nach Geschmack würzen.

Nährwerte

Kalorien: 181kcal | Eiweiß: 20g | Fett: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Cholesterin: 32mg | Natrium: 613mg | Vitamin A: 17IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 10mg | Eisen: 1mg