Go Back
+ servings

Chinesische Dampfnudeln mit Garnelenfüllung

Gedämpfte Klöße mit einer Füllung aus Garnelen, Frühlingszwiebeln, Ingwer und Sesamöl
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 12
Kalorien: 90kcal

Zutaten

Teig

  • 250 g Mehl
  • 120 ml Wasser
  • 3 TL Backpulver
  • 2 TL Zucker
  • 1 EL Butterschmalz zimmerwarm
  • 0,5 TL Reisessig oder anderer farbloser Essig

Füllung

  • 175 g Garnelen
  • 3 Frühlingszwiebeln gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe fein gewürfelt
  • 1 TL Sojasauce hell
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Öl
  • 1 TL Ingwer frisch (gerieben)
  • 1 EL Reiswein
  • 1 TL Reisessig

Anleitungen

Für den Teig:

  • Mehl und Backpulver mischen. Den Zucker im Wasser auflösen. Alle Zutaten gründlich zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Ggf. noch etwas Wasser oder Mehl zufügen, so dass der Teig recht weich ist, aber nicht klebt. Zu einer Kugel formen und eine halbe Stunde ruhen lassen.

Für die Füllung:

  • In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Hierzu das Öl in einem Wok erhitzen. Knoblauch, Zwiebeln und Garnelen darin kurz durchschwenken. Ingwer, Salz, Sojasauce, Essig und Reiswein zugeben. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
  • Den Teig in 10 Portionen teilen und die Stücke zu Kugeln formen. Mit dem Daumen eine große Vertiefung hinein drücken. Die Füllung hinein geben und den Teig um die Füllung herum zusammendrücken. Die restliche Füllung zur Dekoration zurück behalten.
  • Backpapier mit etwas Sesamöl bepinseln und in der Größe des Dämpfeinsatzes (klassisch Bamubuskorb) zurecht schneiden. Die Klöße mit etwas Abstand aufsetzen und 20 Minuten dämpfen. Mit der restlichen Füllung anrichten.

Nährwerte

Kalorien: 90kcal | Kohlehydrate: 17g | Eiweiß: 4g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 18mg | Natrium: 148mg | Kalium: 47mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 56IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 28mg | Eisen: 1mg