Go Back
+ servings

Muffin al Cedro

Törtchen mit Zitronatzitrone Saftige kleine Kuchen mit Ricotta und Zitronatzitrone; sehr aromatisches Zitronenaroma ohne Säure
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Portionen: 6
Kalorien: 333kcal

Zutaten

  • 200 g Ricotta
  • 200 g Mehl
  • 150 g Zucker braun (Vollzucker)
  • 30 g Butter zerlassen
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • Zitronatzitrone die geriebene Schale einer halben Frucht, alternativ 1 El fein gehackte kandierte Zitronatzitrone

Anleitungen

  • Die zerlassene Butter mit den Eiern, der Cedroschale und dem Salz verquirlen. Den Zucker ebenfalls unterrühren. Schließlich den Ricotta unterrühren. Mehl, Natron und Backpulver mischen und unter die Ricottamasse ziehen.
  • 6 Muffinförmchen fetten und den Teig darin verteilen. Alternativ eine gefettete Kastenform verwenden.
  • Die Törtchen bei 165 Grad etwa 25 - 30 Minuten goldgelb backen. Die Muffins können nach dem Backen noch mit Puderzucker bestäubt werden. Alternativ auch vor dem Backen mit Pistazien bestreuen.

Nährwerte

Kalorien: 333kcal | Kohlehydrate: 52g | Eiweiß: 9g | Fett: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Cholesterin: 82mg | Natrium: 213mg | Kalium: 91mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 25g | Vitamin A: 352IU | Kalzium: 92mg | Eisen: 2mg