Go Back
+ servings

Rosmarinparfait mit Hibiskusblüten

Herb-süßes, sommerliches Parfait
Vorbereitungszeit12 Stdn.
Zubereitungszeit15 Min.
4 Stdn.
Arbeitszeit16 Stdn. 15 Min.
Portionen: 6
Kalorien: 425kcal

Zutaten

  • 500 ml Sahne
  • 150 g Zucker braun (Vollzucker)
  • 12 Hibiskusblüten duftende
  • 4 Eigelb
  • 2 Zweige Rosmarin frisch

Anleitungen

  • Den Rosmarin über Nacht in der Sahne ziehen lassen (kalt stellen). Über dem Wasserbad die Eigelbe mit dem Zucker cremig aufschlagen. Die Rosmarinzweige entfernen und die Sahne aufschlagen. Die Sahne vorsichtig unter die Eigelbe ziehen.
  • Eine Parfaitform mit Folie auslegen. 3-4 Hibiskusblüten mit der Oberseite nach unten in die Form legen. Die Hälfte der Parfaitmasse eingießen. Die restlichen Blüten darauf verteilen und mit der zweiten Hälfte übergießen. Mindestens 3-4 Stunden gefrieren lassen.
  • Mit Karamellsauce oder Orangenfilets servieren und mit etwas Rosmarin und Hibiskusblüten garnieren.

Nährwerte

Kalorien: 425kcal | Kohlehydrate: 28g | Eiweiß: 4g | Fett: 34g | Gesättigte Fettsäuren: 20g | Cholesterin: 244mg | Natrium: 38mg | Kalium: 76mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 25g | Vitamin A: 1408IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 74mg | Eisen: 1mg