Go Back
+ servings

Abkhazura - Georgische Fleischbällchen

Frittierte Fleischbällchen mit Paprika, Koriander, Bockshornklee und Sumach gewürzt; mit Nuss- oder Pflaumensauce serviert
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 324kcal

Zutaten

  • 600 g Hackfleisch gemischt
  • 5 Körner Koriandersamen
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 EL Granatapfelsaft ersatzweise Essig oder Zitronensaft
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 EL Sumach
  • 1 Msp. Bockshornklee
  • 0,5 TL Bohnenkraut
  • 0,5 TL Delikatesspaprika
  • Cayennepfeffer
  • Frittierfett
  • Salz
  • Schweinenetz optional zum Einwickeln
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Eigentlich werden die Fleischbällchen vor dem Braten in Schweinenetz gewickelt, darauf kann jedoch auch verzichtet werden. Wird Schweinenetz verwendet, dann wird dieses zuvor in lauwarmen Essigwasser eingeweicht.
  • Bockshornklee und Koriander ohne Fett rösten und im Mörser zerstoßen. Alle Zutaten gründlich miteinander vermengen und pikant abschmecken. Zu kleinen Fleischbällchen formen und diese ggf. in Stücke von Schweinenetz wickeln. Im heißen Fett goldgelb ausbacken.

Nährwerte

Kalorien: 324kcal | Kohlehydrate: 4g | Eiweiß: 34g | Fett: 23g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterin: 105mg | Natrium: 109mg | Kalium: 96mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 125IU | Vitamin C: 10mg | Kalzium: 25mg | Eisen: 4mg