Go Back
+ servings

Spaghetti and Meatballs

Klassiker der Italo-amerikanische Küche: Fleischbällchen in würziger Tomatensauce zu Spaghetti serviert
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 907kcal

Zutaten

Meatballs

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 100 ml Milch
  • 2 Scheiben Weißbrot entrindet
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL Petersilie glatt (frisch) (gehackt)
  • 1 Ei er

Sauce

  • 450 g Pizzatomaten Konserve
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 Zweige Thymian frisch
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Basilikum gehackt
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • 1 TL Zucker

Allgemein

  • 600 g Spaghetti
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Anleitungen

  • Das Brot in der Milch einweichen. Das Ei verquirlen. Alle Zutaten für die Fleischbällchen gut vermengen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Zu Walnuss großen Bällchen formen, in einen geölten Bräter setzen und bei 200 Grad 20 Minuten im Ofen backen.
  • Inzwischen für die Sauce die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Öl anschwitzen. Das Tomatenmark zufügen und kurz mitrösten lassen. Tomaten und Kräuter zufügen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Auf kleiner Hitze köcheln lassen, bis die Fleischbällchen gar sind. Die Bällchen in die Sauce geben und auf kleiner Hitze zugedeckt köcheln lassen.
  • Inzwischen die Spaghetti nach Packungsangabe bissfest garen. Die Sauce abschmecken und die Meatballs zu den Spaghetti servieren.

Nährwerte

Kalorien: 907kcal | Kohlehydrate: 128g | Eiweiß: 52g | Fett: 23g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterin: 131mg | Natrium: 281mg | Kalium: 793mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 13g | Vitamin A: 400IU | Vitamin C: 16mg | Kalzium: 124mg | Eisen: 6mg