Go Back
+ servings

Albondigas al estilo uruguayo - Fleischbällchen in Rotweinsud

Hackfleischbällchen mit Rosinen, Oliven, Parmesan und Chili gewürzt, in Rotwein geschmort
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 523kcal

Zutaten

Fleischbällchen

  • 750 g Hackfleisch gemischt
  • 10 Oliven entsteint (schwarz)
  • 4 EL Paniermehl
  • 4 EL Parmesan gerieben
  • 3 EL Rosinen
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Eiertomate gerieben
  • 1 Chilischote rot
  • Muskatnuss

Sud

  • 250 ml Brühe
  • 250 ml Rotwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Zweig Oregano frisch
  • 2 Zweig Thymian frisch
  • 1 Zwiebel n (fein gewürfelt)

Außerdem

  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Weizenmehl

Anleitungen

  • Die Rosinen in heißen Wasser einweichen. Die Chilischoten entkernen und hacken. Die abgegossenen Rosinen und die Oliven ebenfalls hacken. Die Zwiebel in etwas Öl goldgelb anschwitzen, Chili, Tomate, Rosinen und Oliven zufügen und kurz mitschwitzen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Alle Zutaten für die Fleischbällchen gründlich miteinander vermengen und abschmecken. Aus der Masse kleine Fleischbällchen formen, diese in Mehl wälzen und in Öl ringsherum goldgelb anbraten.
  • Die Fleischbällchen herausnehmen. Im gleichen Fett die Zwiebel anschwitzen. Brühe und Rotwein angießen, die Kräuter zufügen und den Sud aufkochen. 10 Minuten einköcheln lassen und abschmecken. Die Fleischbällchen zufügen und 20 Minuten darin simmern lassen.

Nährwerte

Kalorien: 523kcal | Kohlehydrate: 11g | Eiweiß: 46g | Fett: 32g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Cholesterin: 214mg | Natrium: 599mg | Kalium: 245mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 4g | Vitamin A: 571IU | Vitamin C: 9mg | Kalzium: 58mg | Eisen: 5mg