Go Back
+ servings

Gebratener Rehrücken mit Trauben-Aprikosen-Maronen-Kompott

Klassisch am Stück gebratener Rehrücken mit einem herbstlich-fruchtigen Kompott unterschiedlicher Herbstfrüchte
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 437kcal

Zutaten

Rehrücken

  • 600 g Rehrücken
  • 600 ml Wildfond
  • 2 TL Gin
  • 1 TL Butter

Kompott

  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Esskastanien gegart und geschält
  • 80 g Aprikosen getrocknet
  • 50 g Weintrauben kernlos
  • 50 g Walnüsse
  • 2 EL Preiselbeeren Konserve
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL Zucker

Anleitungen

  • Den Rehrücken von allen Seiten in einem Bräter anbraten und bei 180 Grad 20 Minuten im Ofen garen. Herausnehmen ruhen lassen. Den Wildfond reduzieren lassen, mit der Butter binden und mit dem Gin abschmecken.
  • Den Zucker im Topf leicht karamellisieren und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Aprikosen und Kastanien dazugeben und zehn Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Stärke mit etwas Wasser anrühren und das Kompott andicken. Die restlichen Zutaten zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Dazu passen Kartoffelknödel oder Schupfnudeln.

Nährwerte

Kalorien: 437kcal | Kohlehydrate: 41g | Eiweiß: 40g | Fett: 13g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 128mg | Natrium: 857mg | Kalium: 1330mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 14g | Vitamin A: 1000IU | Vitamin C: 21mg | Kalzium: 40mg | Eisen: 6mg