Go Back
+ servings

Flädlesalat

Pikanter Salat aus Pfannkuchenstreifen mit Kräutern und Zwiebel in einer Rotwein-Vinaigrette; auch als Resteverwertung für Pfannkuchen, von denen man beim nächsten Mal auch absichtlich zwei, drei mehr machen kann.
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 4
Kalorien: 381kcal

Zutaten

Flädle

  • 400 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 4 Eier

Allgemein

  • 6 EL Kräuter gemischt,Schnittlauch, Kerbel, Petersilie, junger Spinat, Rauke, etc.
  • 2 Zwiebeln rot
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Marinade

  • 75 ml Brühe
  • 3 EL Rotweinessig
  • 3 EL Olivenöl

Anleitungen

  • Die Eier mit wenig Milch verquirlen. Mit dem Mehl zu einem dickeren Brei verrühren und nach und nach die Milch unterrühren. Salzen und kräftig pfeffern. Den Teig einige Minuten ruhen lassen und erneut kräftig durchschlagen. In etwas Butter bei mittlerer Hitze dünne Pfannkuchen ausbacken und auf einem Teller stapeln. Die abgekühlten Pfannkuchen aufgerollt in dünne Streifen schneiden.
  • Die Marinade mischen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Halbringe schneiden. Kräuter, Zwiebeln und Marinade unter die Pfannkuchenstreifen heben und etwas ziehen lassen. Vor dem Servieren erneut durchmischen.

Nährwerte

Kalorien: 381kcal | Kohlehydrate: 58g | Eiweiß: 16g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 174mg | Natrium: 184mg | Kalium: 340mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 8g | Vitamin A: 519IU | Vitamin C: 4mg | Kalzium: 162mg | Eisen: 4mg