Go Back
+ servings

Reissalat mit Spinat und Zitronendressing

Sommerlicher Reissalat mit Spinat, Cashewkernen, Knoblauch und Frühlingszwiebeln, mit erfrischendem Zitronendressing
Zubereitungszeit30 Min.
Marinadezeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 6
Kalorien: 293kcal

Zutaten

Salat

  • 200 g Basmatireis
  • 200 g Spinat junge, zarte Blätter
  • 75 g Cashewkerne optional
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 1 Stück Ingwer frisch, 2-3 Scheiben

Zitronendressing

  • 60 ml Zitronensaft frisch
  • 60 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 EL Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker braun (Vollzucker)

Anleitungen

  • Den Reis mit 350 ml Wasser, dem Ingwer und etwas Salz zugedeckt aufsetzen. Sobald das Wasser kocht, die Hitze vollständig (E-Herd) runter drehen oder auf ganz kleiner Hitze ausquellen lassen, so dass er noch ein wenig Biss hat.
  • Die Cashewkerne ohne Fett in der Pfanne rösten und auskühlen lassen.
  • Die Zutaten für das Dressing mischen und abschmecken. Den noch warmen Reis damit übergießen und abkühlen lassen.
  • Den Spinat waschen, trocken schütteln und portionsweise aufrollen und in dünne Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Beides vorsichtig unter den Reis heben und erneut abschmecken. Mit den Cashewkernen anrichten.

Nährwerte

Kalorien: 293kcal | Kohlehydrate: 33g | Eiweiß: 6g | Fett: 16g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Natrium: 30mg | Kalium: 317mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 1g | Vitamin A: 3151IU | Vitamin C: 14mg | Kalzium: 49mg | Eisen: 2mg