Go Back
+ servings

Lauwarmer Quitten-Kartoffelsalat

Kartoffelsalat mit gebratenen Quitten und Lauchzwiebeln mit einer würzigen Kräutervinaigrette Kräutern
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Portionen: 6
Kalorien: 185kcal

Zutaten

  • 1000 g Kartoffeln festkochend
  • 500 g Quitten
  • 400 ml Brühe
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 5 EL Essig
  • 2 EL Butter oder Öl
  • 2 EL Schnittlauch frisch (gehackt)
  • 2 EL Petersilie glatt (frisch) (gehackt)
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Die Kartoffeln in Salzwasser aufsetzen und garen. In der Zwischenzeit die Quitten schälen, in Scheiben und dann in etwa 1 cm große Würfel schneiden, dabei das Kerngehäuse entherausschneiden. Sofort in der Butter auf mittlerer Hitze goldgelb braten. Anschließend kräftig pfeffern.
  • Die Brühe erhitzen und vom Herd ziehen. Mit den in Scheiben geschnittenen Lauchzwiebeln, Pfeffer, Essig und Salz mischen und ziehen lassen.
  • Die gegarten Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und pellen. Ebenso wie die Quitten in Würfel schneiden. Alle Zutaten mischen und lauwarm servieren.
  • Der Quitten-Kartoffelsalat kann auch kalt gegessen werden. Allerdings muss die Brühe über die noch warmen Kartoffeln gegossen werden, damit sie gut einzieht.
  • Statt der Quitten können auch feste, aromatische Birnen verwendet werden.

Nährwerte

Kalorien: 185kcal | Kohlehydrate: 43g | Eiweiß: 4g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 1mg | Natrium: 284mg | Kalium: 893mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 2g | Vitamin A: 318IU | Vitamin C: 48mg | Kalzium: 36mg | Eisen: 2mg