Go Back
+ servings

Hühnersuppe mit Tofu und Algen

Sichuansuppe mit reichlich Korianderkraut, Ingwer, Sesamöl und Reiswein
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 4
Kalorien: 533kcal

Zutaten

  • 1000 ml Hühnerbrühe
  • 100 g Algen frisch
  • 100 g Tofu
  • 40 g Ingwer frisch
  • 1 Bund Korianderkraut
  • 1 Huhn
  • 3 TL Sesamöl dunkel
  • 4 EL Reiswein
  • Salz
  • Pfeffer schwarz

Anleitungen

  • Das Huhn waschen, salzen und mit dem in Scheiben geschnittenen Ingwer in kaltem Wasser zum Kochen aufsetzen. Aufkochen lassen, die Hitze sofort reduzieren und auf kleiner Flamme 80 Minuten garen lassen. Das Huhn herausnehmen. Die Haut entfernen, das Fleisch würfeln. Die Brühe durch ein Sieb geben.
  • Seetang waschen, auseinander zupfen und in die Brühe geben. Diese mit Reiswein, Salz, Peffer und Sesamöl abschmecken. Den in kleine Würfel geschnittenen Tofu einlegen und kurz ziehen lassen.
  • Vor dem Servieren mit frischem Koriander überstreuen.

Nährwerte

Kalorien: 533kcal | Kohlehydrate: 22g | Eiweiß: 42g | Fett: 30g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterin: 143mg | Natrium: 1108mg | Kalium: 624mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 3g | Vitamin A: 312IU | Vitamin C: 26mg | Kalzium: 123mg | Eisen: 4mg