Go Back
+ servings

Nektarinen-Joghurt-Kuchen

Saftiger Sommerkuchen aus Rührteig mit Nektarinen und Joghurt, wird nach dem Backen gestürzt
Zubereitungszeit1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit1 Std. 30 Min.
Portionen: 8
Kalorien: 352kcal

Zutaten

  • 200 g Joghurt stichfester
  • 175 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 150 g Rohzucker
  • 4 Nektarinen
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver gehäuft
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 0,5 TL Salz

Anleitungen

  • Den Ofen auf 175 Grad vorheizen.
  • Die Nektarinen würfeln 2/3 in eine gefettete Springform füllen. Zucker, Salz und Eier verrühren. Die Butter zerlassen und unterrühren. Zu einer weißlichen Creme rühren. Mehl und Backpulver mischen und mit dem Joghurt unter die Eiercreme rühren. Die restlichen Nektarinen unterheben und den Teig in der Springform glatt streichen.
  • 60-70 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Den Ofen ausschalten und den Kuchen bei geöffneter Tür 20 Minuten stehen lassen. Aus der Form stürzen und frisch servieren.

Nährwerte

Kalorien: 352kcal | Kohlehydrate: 44g | Eiweiß: 5g | Fett: 18g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Cholesterin: 84mg | Natrium: 199mg | Kalium: 230mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 26g | Vitamin A: 788IU | Vitamin C: 4mg | Kalzium: 58mg | Eisen: 1mg