Go Back
+ servings

Sigara Böregi mit Käse

Teigröllchen aus Yufkateig mit Feta und Petersilie gefüllt, mit Varianten
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 268kcal

Zutaten

  • 400 g Käse gerieben, weißer, türkischer Käse, Schafskäse, Ziegenkäse oder eine Mischung aus diesen Sorten
  • 4 EL Petersilie glatt (frisch) (gehackt)
  • 4 Blatt Filoteig große rund Blätter oder 16 Viertel
  • 1 Knoblauchzehe fein gewürfelt
  • Frittierfett Olivenöl zum Frittieren, optional

Anleitungen

  • Den Käse zerreiben und mit der Petersilie und dem Knoblauch mischen. Meist ist der Käse ausreichend gesalzen, so dass kein weiteres Salz erforderlich ist.
  • Große, runde Yufkablätter vierteln. Mit der Spitze nach oben auf die Arbeitsfläche legen. Etwas Füllung am unteren Rand verteilen, dabei ausreichend Rand rechts und links lassen, so dass dieser über die Füllung geklappt werden kann. Von unten zur Spitze hin aufrollen, dabei die Spitze etwas mit Wasser befeuchten und die Börek so zukleben.
  • Nach Wunsch die Sigara Böregi im heißen Öl goldgelb frittieren oder im Ofen bei 180 Grad backen.
  • Mit Cacik servieren.

Notizen

Varianten:
Statt der Petersilie 150 g blanchierten, gehackten Spinat untermischen.
Paprikawürfel (auch pikante, türkische Spitzpaprika) untermischen.
Tomatenwürfel aus frischen oder getrockneten, in Öl eingelegten Tomaten untermischen.

Nährwerte

Kalorien: 268kcal | Kohlehydrate: 5g | Eiweiß: 14g | Fett: 21g | Gesättigte Fettsäuren: 15g | Cholesterin: 89mg | Natrium: 1122mg | Kalium: 62mg | Zucker: 4g | Vitamin A: 506IU | Vitamin C: 2mg | Kalzium: 493mg | Eisen: 1mg