Go Back
+ servings

Spanische Pizza

Pizza mit Zwiebeln, Sardellen und Pinienkernen - ohne Käse
Zubereitungszeit25 Min.
Ruhezeit40 Min.
Arbeitszeit1 Std. 5 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 344kcal

Zutaten

Allgemein

  • 200 g Weizenmehl Type 550
  • 60 ml Milch
  • 50 ml Olivenöl
  • 50 g Sardellenfilets
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 TL Trockenhefe
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Anleitungen

  • 40 ml Olivenöl, 50 ml Wasser und die Milch in einem Topf erwärmen. Das Mehl, 1 Prise Salz und die Trockenhefe mit dem zuvor erwärmten Mix zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.
  • Die Zwiebeln schälen und in hauchdünne Ringe schneiden. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Das restliche Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten darin dünsten. Die Sardellenfilets trockentupfen und ein hacken. Den Backofen auf 250°C vorheizen. Den Teig vierteln und aus jedem Teil auf einer bemehlten Arbeitsfläche einen Teigkreis mit ca. 12 cm Durchmesser ausrollen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Teigkreise darauf legen. Zwiebeln und Sardellen gleichmäßig auf die Pizza verteilen. Mit Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzen. Auf der mittleren Schiene im Backofen ca. 10 Minuten backen.
  • Pizzen mit Pinienkernen und Sultaninen bestreuen und weitere 5 Minuten backen. Schmecken heiß und kalt.

Nährwerte

Kalorien: 344kcal | Kohlehydrate: 44g | Eiweiß: 9g | Fett: 14g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 9mg | Natrium: 23mg | Kalium: 201mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 3g | Vitamin A: 24IU | Vitamin C: 4mg | Kalzium: 55mg | Eisen: 3mg