Go Back
+ servings

Hähnchenflügel mit Curry und gerösteter Kokosnuss

Chickenwings aromatisch auf malayische Art
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 4
Kalorien: 500kcal

Zutaten

  • 1000 g Hähnchenflügel
  • 300 ml Kokosmilch
  • 100 g Kokosraspeln
  • 6 Curryblätter
  • 3 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 TL Sambal Oelek
  • 2 EL Öl
  • 1 Zitronengras frisch
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 EL Koriandersamen gemahlen
  • 1 EL Galgant
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL getrocknete Garnelenpaste
  • Salz

Anleitungen

  • Die Hähnchenflügel kalt abbrausen und trocken tupfen. Die Kokosraspeln ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen. Im Mixer mit 100 ml Kokosmilch pürieren. Beiseite stellen, dabei ca. 2 El Kokospaste im Mixer lassen. Knoblauch , Sambal, Gewürze, Garnelenpaste und das in Scheiben geschnitten Zitronengras ebenfalls in den Mixer geben und zu einer geschmeidigen Paste pürieren. Ggf. noch etwas von der Kokosmilch zufügen.
  • In einem Wok die Paste mit den Curryblätter im heißen Öl 3-4 Minuten Farbe annehmen lassen. Salzen und die Hähnchenflügel einlegen. Mit einem Deckel schließen und ca. 40 Minuten bei kleiner Hitze garen lassen.

Nährwerte

Kalorien: 500kcal | Kohlehydrate: 10g | Eiweiß: 27g | Fett: 40g | Gesättigte Fettsäuren: 22g | Cholesterin: 107mg | Natrium: 118mg | Kalium: 376mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 4g | Vitamin A: 270IU | Vitamin C: 33mg | Kalzium: 67mg | Eisen: 3mg