Go Back
+ servings

Rosmarin-Lammspieß mit Kräuter-Balsamicoreduktion

Lammkotelett mit mariniertem frischem Knoblauch und Tomaten auf Rosmarin gegrillt mit einer mit mediterranen Kräutern aromatisierten Balsamico-Reduktion
Vorbereitungszeit2 Stdn.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit2 Stdn. 30 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 612kcal

Zutaten

- Allgemein -

  • 600 g Lammkoteletts
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 100 ml Olivenöl
  • 8 Zweige Rosmarin frisch
  • 1 Knoblauchknolle frischer
  • 1 Oregano frisch
  • Meersalz
  • Pfeffer

Balsamicoreduktion

  • 300 ml Traubensaft rot
  • 300 ml Aceto Balsamico
  • 2 Zweige Thymian frisch
  • 2 EL Akazienhonig
  • 1 Lorbeerblatt frischer
  • 1 TL Rosmarin frisch

Anleitungen

  • Die Zutaten für die Reduktion in einen Topf geben und erhitzen. Unter dem Siedepunkt so lange reduzieren, bis ein Konsistenz wie dünner Sirup entsteht. Vor allem gegen Ende hin immer wieder rühren und kontrollieren. Die Kräuter herausnehmen und bis zum Gebrauch abfüllen.
  • Öl und Oregano mischen. Den Knoblauch in Zehen teilen und diese im Öl 2 Stunden marinieren. Für die Spiesse die Rosmarinzweige mindestens 20 Minuten wässern, damit sie auf dem Grill nicht verbrennen. Die Lammkoteletts auslösen und würfeln. Von den Tomaten den Stilansatz entfernen. Lamm, Knoblauchzehen und Tomaten abwechselnd auf die Spiesse stecken (falls erforderlich mit einem Holz- oder Metallspiess vorbohren). Auf Holzkohle etwa 10 Minuten grillen und danach pfeffern und salzen. Mit der Reduktion servieren.

Nährwerte

Kalorien: 612kcal | Kohlehydrate: 31g | Eiweiß: 38g | Fett: 36g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterin: 113mg | Natrium: 113mg | Kalium: 696mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 26g | Vitamin A: 190IU | Vitamin C: 4mg | Kalzium: 79mg | Eisen: 5mg