Go Back
+ servings

Insalate di arance con salicorne

Italienischer Orangensalat mit frittiertem Queller; säuerlich-frische Orangen mit feinen Lauchzwiebeln, in Olivenöl mariniert und knusprig würziger Queller. Einfache Zutaten, die aufgrund ihrer Kombination eine ausgefallene, aromatische Vorspeise für den Sommerabend ergeben.
Vorbereitungszeit2 Stdn.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit2 Stdn. 20 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 115kcal

Zutaten

  • 300 g Queller
  • 6 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 4 Orangen unbehandelt
  • Pfeffer
  • Frittierfett
  • Olivenöl

Anleitungen

  • Den Queller waschen. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Mit dem Queller in eine Tüte geben und 2 Stunden kalt stellen.
  • Die Orangen bis zum Fruchtfleisch schälen. In dünne Scheiben schneiden. Den aufgefangen Saft mit dem Olivenöl und Pfeffer mischen. Die Orangen auf Tellern anrichten. Die Lauchzwiebeln putzen und schrägt in dünne Scheiben schneiden. Auf den Orangen anrichten. Mit dem Öl beträufeln, mit Folie überziehen und 30 Minuten kalt stellen.
  • Vor dem Servieren den Queller kurz in Olivenöl frittieren und auf dem Orangensalat anrichten.

Nährwerte

Kalorien: 115kcal | Kohlehydrate: 25g | Eiweiß: 3g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 177mg | Kalium: 355mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 13g | Vitamin A: 501IU | Vitamin C: 76mg | Kalzium: 195mg | Eisen: 3mg