Go Back
+ servings

Thailändischer Glasnudelsalat mit Morcheln

Pikanter, reichhaltiger Glasnudelsalat mit Hühnchen, Morcheln, Tomaten und Garnelenschwänzen und einem charakteristischen Dressing mit Limettensaft, Chili, frischem Koriander und Fischsauce
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 251kcal

Zutaten

  • 200 g Glasnudeln
  • 100 g Hühnerbrustfilets oder anderes Hühnerfleisch, fein gewürfelt, auch Reste
  • 20 g Morcheln getrocknet
  • 12 Garnelenschwänze á etwa 40 g ohne Darm und Schale
  • 5 EL Korianderkraut nach Geschmack auch mehr
  • 3 EL Fischsauce
  • 2 Limetten den Saft
  • 2 Schalotten in Streifen geschnitten
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Chilischote rot, oder grün
  • 1 Tomate entkernt und in Streifen geschnitten
  • 1 Frühlingszwiebel in Ringe geschnitten
  • 1 TL Zucker
  • 1 Staudensellerie in Streifen geschnitten

Anleitungen

  • Die Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Die Pilze in warmen Wasser 10 Minuten einweichen, abgießen und in Streifen schneiden.
  • Das Öl im Wok erhitzen die Garnelen anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen. Das Hühnerfleisch im gleichen Öl anbraten. Chilis, Schalotten und Pilze zugeben und für 1 Minute mitdünsten. Die Glasnudeln und die restlichen Zutaten zugeben, alles miteinander vermischen und abschmecken.
  • Der Salat kann kalt und lauwarm serviert werden.

Nährwerte

Kalorien: 251kcal | Kohlehydrate: 50g | Eiweiß: 10g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 61mg | Natrium: 245mg | Kalium: 229mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 2g | Vitamin A: 176IU | Vitamin C: 13mg | Kalzium: 58mg | Eisen: 3mg