Go Back
+ servings

Rhabarber Cookies

Fruchtig-nussige Rhabarber Cookies mit Walnüssen und kandiertem Ingwer
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Portionen: 20
Kalorien: 177kcal

Zutaten

  • 300 g Rhabarber
  • 250 g Mehl
  • 175 g Rohzucker
  • 125 g Butter
  • 125 g Walnüsse gehackt
  • 30 g Ingwer kandiert, fein gehackt
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Orange unbehandelt
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 0,5 TL Muskatnuss gerieben
  • 0,5 TL Salz

Anleitungen

  • Den Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. Mit 3 EL Zucker mischen und 30 Minuten ziehen lassen. Von der Orange die Schale abreiben, die Frucht auspressen. Mit dem Orangensaft aufsetzen und den Rhabarber weich köcheln lassen. Durch ein Sieb abtropfen lassen. Den Saft auffangen und anderweitig verwenden. (Bspw. als Sirup für Limonade)
  • Butter und Zucker cremig rühren. Das Ei und die Gewürze und das Salz zufügen. Mehl, Backpulver und Nüsse mischen und ebenfalls unterrühren. Zum Schluss den Ingwer und den Rhabarber unterrühren.
  • Den Teig mit Löffeln zu Häufchen auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Mit etwas Abstand, da die Cookies noch auseinander gehen.
  • Bei 175 Grad etwa 12 Minuten backen. Die Cookies sollten noch weich sein und nur leicht gebräunte Ränder haben.

Nährwerte

Kalorien: 177kcal | Kohlehydrate: 21g | Eiweiß: 3g | Fett: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Cholesterin: 22mg | Natrium: 64mg | Kalium: 108mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 10g | Vitamin A: 198IU | Vitamin C: 5mg | Kalzium: 30mg | Eisen: 1mg