Go Back
+ servings

Zartes Buttergebäck

Basisrezept für feine, mürbe Butterplätzchen; mit Variationen
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 40
Kalorien: 95kcal

Zutaten

  • 400 g Mehl
  • 250 g Butter kalt
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb

Anleitungen

  • Die Butter klein würfeln oder auf der groben Reibe raffeln. Zügig mit dem Eigelb mischen. Mehl, Zucker und Salz ebenfalls mischen. Mit dem großem Messer die Butter unterhacken, dann zügig zu einem Teig verkneten.
  • Zur Kugel formen und kalt stellen.
  • Den Teig ausrollen (dicker ergibt etwas weichere, dünnere knusprigere Plätzchen) und nach gusto ausstechen.
  • Bei 175 Grad auf mittlere Schiene backen, nicht zu dunkel werden lassen.

Notizen

Variationen:
- Das Mark einer Vanilleschote mit dem Zucker vermischen
- Orangen- oder Zitronenschale unterarbeiten
- bis zu 200 g Mehl durch fein gemahlene Mandeln ersetzen
- den Teig auf gehobelten Mandeln ausrollen
- die Plätzchen vor dem Backen mit einer Mischung aus 1 Eigelb und 3 EL Milch bestreichen
- die Plätzchen glasieren

Nährwerte

Kalorien: 95kcal | Kohlehydrate: 11g | Eiweiß: 1g | Fett: 5g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 18mg | Natrium: 55mg | Kalium: 12mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 3g | Vitamin A: 163IU | Kalzium: 4mg | Eisen: 1mg