Go Back
+ servings

Rosinenbrötchen

Traditionelle Rosinenbrötchen aus Omas Backstube
Zubereitungszeit1 Std.
Ruhezeit1 Std.
Arbeitszeit2 Stdn.
Portionen: 20
Kalorien: 203kcal

Zutaten

Allgemein

  • 500 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 125 ml Milch
  • 100 g Rosinen
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 TL Zitronenschale gerieben
  • 0,8 Hefe Würfel

Anleitungen

  • Mehl und Salz mischen, eine Mulde eindrücken und die Hefe hineinbröseln, Vanillezucker zugeben. Milch leicht erwärmen, etwa ein Drittel davon mit Hefe, Zucker und etwas von dem Mehl in der Mulde verrühren. Diesen Vorteig mit Mehl bestäuben, ein Tuch über die Schüssel legen und an einem warmen Ort 10-15 Minuten gehen lassen, bis sich kleine Risse an der Oberfläche bilden.
  • Die restliche Milch, 200g zimmerwarme Butter, Ei und Zitronenschale zugeben und alles ca. 10 Minuten kräftig kneten. Zum Schluss die Rosinen unterkneten. Den fertigen Teig zugedeckt gut eine halbe Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  • Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Den Teig erneut kurz verkneten ohne jedoch die zu viel Luft heraus zu drücken und in 20 Teile teilen. Diese zu Kugeln formen. Auf ein Backblech legen, noch einmal 20-30 Minuten ruhen lassen. Restliche Butter zerlassen, die Brötchen damit bestreichen und 30 Min. backen. Nach der Hälfte der Backzeit erneut mit Butter bestreichen.

Nährwerte

Kalorien: 203kcal | Kohlehydrate: 23g | Eiweiß: 3g | Fett: 11g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Cholesterin: 36mg | Natrium: 116mg | Kalium: 82mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 334IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 16mg | Eisen: 1mg