Go Back
+ servings

Rustikale Brötchen (ohne Kneten)

No Knead Rustic Rolls Rustikale Brötchen mit dünn knuspriger Kruste und saftiger Krume; Weizenmischbrötchen mit geringem Roggenanteil; schnelles Frühstücksbrötchen
Zubereitungszeit40 Min.
Ruhezeit1 Min.
Arbeitszeit41 Min.
Portionen: 14
Kalorien: 188kcal

Zutaten

  • 600 g Weizenmehl Type 550
  • 500 ml Wasser Zimmertemperatur
  • 100 g Roggenmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Muscovade alternativ 1 TL brauner Zucker
  • 0,3 Hefe Würfel
  • Weizengrieß

Anleitungen

  • Muscovade und Hefe im Wasser auflösen. 500 g Weizenmehl und das Roggenmehl mischen und nach und nach in der Küchenmaschine oder mit dem Handgerät unter das Hefewasser rühren. Die restlichen 100 g Weizenmehl nach und nach zufügen und nur so viel Mehl nehmen, bis der Teig sich gerade vom Schüsselrand löst, aber noch leicht klebrig und sehr weich ist.
  • 45-60 Minuten gehen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.
  • Ofen auf 225 Grad vorheizen. Muffinförmchen mit etwas Grieß ausstreuen. Den Teig mit dem Teigschaber portionsweise abstechen und in die Förmchen füllen. Dabei kann und soll der Teig abreißen und eine unregelmäßige Oberfläche bilden. 10 Minuten ruhen lassen.
  • In den vorgeheizten Ofen schieben. Eine Tasse Wasser auf den Boden stellen und einen Becher Wasser auf den Boden gießen (Vorsicht, Verbrennungsgefahr! Alternativ Blumenspritze verwenden)
  • Nach 15 Minuten den Ofen öffnen und den Dampf entweichen lassen. Hitze auf 200 Grad reduzieren und weitere rund 10 Minuten backen. Aus der Form kippen und 2, 3 Minuten auf dem Blech nach backen, wenn die Brötchen knuspriger werden sollen.
  • Nach Wunsch können die Brötchen vor dem Backen auch mit Sesam, Mohn oder anderen Saaten oder mit Käse bestreut werden.

Nährwerte

Kalorien: 188kcal | Kohlehydrate: 44g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 33mg | Kalium: 26mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Kalzium: 4mg | Eisen: 1mg