Go Back
+ servings

Saftiger Mango-Joghurt-Kuchen

Aromatischer Mangokuchen mit griechischem Joghurt und Mangosirup, sehr saftig und fruchtig, für Mangoliebhaber
Zubereitungszeit1 Std. 15 Min.
Arbeitszeit1 Std. 15 Min.
Portionen: 12
Kalorien: 374kcal

Zutaten

Teig

  • 300 g Joghurt 10% Fett
  • 200 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 150 g Rohzucker
  • 150 g Speisestärke
  • 150 ml Mangosaft
  • 25 g Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Zitrone unbehandelt, Saft und geriebene Schale
  • 1 Mango

Sirup

  • 150 ml Mangosaft
  • 75 g Rohzucker
  • 1 Limette

Anleitungen

  • Butter, Joghurt, Vanillezucker und Zucker 3-4 Minuten cremig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Ebenso Zitronensaft und -schale. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Unter den Teig rühren und den Mangosaft unterrühren. Die Mango schälen und würfeln, unter den Teig heben.
  • In eine gefettete Napfform füllen und bei 175 Grad etwa 1 Stunde backen. In der Zwischenzeit den Mangosaft mit dem Saft der Limette und dem Zucker zu einem Sirup kochen. Den heißen, gestürzten Kuchen mehrfach mit einem Stäbchen einstechen und mit dem Sirup tränken.

Nährwerte

Kalorien: 374kcal | Kohlehydrate: 51g | Eiweiß: 7g | Fett: 17g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Cholesterin: 107mg | Natrium: 168mg | Kalium: 188mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 28g | Vitamin A: 900IU | Vitamin C: 17mg | Kalzium: 68mg | Eisen: 2mg