Go Back
+ servings

Confiture de betteraves

Rote Bete Konfitüre - Aromatische Konfitüre aus Rote Bete, grünem Apfel, Zitrone und Orange; als ausgefallene Frühstückskonfitüre oder zu Käse oder Fleisch
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 12
Kalorien: 111kcal

Zutaten

  • 500 g Rote Bete das geraspelte Fruchtfleisch, siehe Hinweis
  • 200 g Zucker
  • 2 Äpfel grüne, säuerliche
  • 2 Orangen unbehandelt
  • 1 Zitrone unbehandelt

Anleitungen

  • Hinweis: Die Rote Bete möglichst mit Handschuhen schälen und mit der Reibe raffeln. Unterlage und Geräte können verfärben! Gewogen wird das geraspelte Fleisch
  • Die Zitrusfrüchte dünn schälen, die Schale in feine Streifen schneiden, die Früchte auspressen. Beides mit den Rübenraspeln und dem Zucker mischen. Die Äpfel ebenfalls schälen, vom Kerngehäuse befreien, würfeln und unter die Rüben mischen.
  • Aufkochen und 30 Minuten köcheln lassen. Mit dem Stab pürieren und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Auf einem kalten Teller die Gelierprobe machen und bei Bedarf weiter köcheln lassen oder sofort in heiße Gläser füllen und verschließen.

Nährwerte

Kalorien: 111kcal | Kohlehydrate: 28g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 33mg | Kalium: 220mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 25g | Vitamin A: 79IU | Vitamin C: 20mg | Kalzium: 20mg | Eisen: 1mg