Go Back
+ servings

Fasanenbrust mit Orangen-Rote Bete

Knusprig gebratene Fasanenbrust und im Ofen mit Bitterorangenmarmelade und Orangenfilets gegartes Rote-Bete-Gemüse
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 332kcal

Zutaten

Fasanenbrust

  • 4 Fasan 4 Fasanenbrüste, ggf. die Karkassen für einen guten Fond nutzen
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer

Orangen-Rote Bete

  • 500 g Rote Bete
  • 3 EL Orangenmarmelade bitter
  • 2 EL Butter
  • 1 Orange
  • 1 Lorbeerblatt
  • Öl

Anleitungen

  • Die Rote Bete ohne die Schale zu verletzen putzen und in Salzwasser 20 Minuten garen. Etwas auskühlen lassen, schälen und in Würfel schneiden. Die Orange schälen und filetieren, den Saft dabei auffangen. Die Würfel auf Alufolie legen, Die Butter, das Lorbeerblatt, die Orangenmarmelade und die Orangenfilets samt Saft darauf verteilen. Leicht pfeffern und die Alufolie zu einem Päckchen verschließen. In den auf 100 Grad geben und 20 Minuten garen.
  • In der Zwischenzeit die Fasanenbrüste salzen, pfeffern und auf der Hautseite leicht mehlieren. Im heißen Öl zunächst auf der Hautseite, dann auf der anderen Seite kurz anbraten. Ebenfalls in Alufolie schlagen und zur Roten Bete in den Ofen legen. Dort noch 10 Minuten nach garen.

Nährwerte

Kalorien: 332kcal | Kohlehydrate: 16g | Eiweiß: 50g | Fett: 7g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 146mg | Natrium: 364mg | Kalium: 1302mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 12g | Vitamin A: 183IU | Vitamin C: 26mg | Kalzium: 44mg | Eisen: 2mg