Go Back
+ servings

Senfei mit Roter Bete

Aus der Berliner Küche: Gekochte Eier in pikant-cremiger Senfsauce mit fruchtiger Johannisbeer-Rote-Bete
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 187kcal

Zutaten

Senfeier

  • 200 ml Geflügelfond
  • 60 ml Sahne
  • 6 Eier
  • 2 EL Butter
  • 2 TL Senf
  • 2 EL Crème Fraîche
  • 1 Schalotte fein gewürfelt

Rote Beete

  • 125 g Rote Bete gegart
  • 1 Orange unbehandelt, Saft und geriebene Schale
  • 1 EL Johannisbeergelee rot
  • 1 EL Himbeeressig oder Zitronensaft

Allgemein

  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Eier 7 Minuten kochen, abschrecken und pellen. In heißem Wasser warm halten. Butter in einem Topf erhitzen, Schalottenwürfel darin anschwitzen. Alle Zutaten -bis auf den Senf- hinzugeben, aufkochen und mit dem Stab aufmixen. Den Senf hinzugeben, nochmals aufkochen lassen und erneut mixen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Die Rote Beete grob raspeln oder in Stifte schneiden, erhitzen, Orangensaft, -schale, das Gelee und den Essig hinzufügen und ebenfalls abschmecken.
  • Die Eier halbieren. Zusammen mit der Roten Beete auf Tellern anrichten.
  • Dazu Kartoffelpüree servieren.

Nährwerte

Kalorien: 187kcal | Kohlehydrate: 9g | Eiweiß: 10g | Fett: 13g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Cholesterin: 267mg | Natrium: 317mg | Kalium: 324mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 6g | Vitamin A: 651IU | Vitamin C: 23mg | Kalzium: 68mg | Eisen: 2mg