Go Back
+ servings

Quittenmarzipankonfekt

Nicht nur Quittenliebhaber: Selbst gemachtes Quittenmarzipan als fruchtig aromatisches Konfekt
Zubereitungszeit1 Std.
Trockenzeit2 Stdn.
Arbeitszeit3 Stdn.
Portionen: 50
Kalorien: 59kcal

Zutaten

  • 500 g Quittenmus siehe Rezept
  • 250 g Mandeln gemahlen
  • 200 g Zucker braun (Vollzucker)
  • 70 g Mandelstifte geröstet
  • 3 EL Quittengelee
  • 2 EL Rosenwasser

Anleitungen

  • Mus und Zucker kurz aufkochen und knapp unter dem Siedepunkt unter stetem Rühren so lange erhitzen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die gemahlenen Mandeln und das Rosenwasser unterrühren und die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. 2 Stunden bei 75 Grad im Ofen trocknen.
  • Das Gelee erhitzen und auf die Oberfläche pinseln. Die gerösteten Mandeln drüber streuen und Rauten oder kleine Rechtecke aus der Masse schneiden. Mind. einen Tag an der Luft nachtrocknen lassen, dann in Dosen (mit Pergamentlagen dazwischen) aufbewahren.

Nährwerte

Kalorien: 59kcal | Kohlehydrate: 7g | Eiweiß: 1g | Fett: 3g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 2mg | Kalium: 62mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 4g | Vitamin A: 4IU | Vitamin C: 2mg | Kalzium: 16mg | Eisen: 1mg