Go Back
+ servings

Süß-saure-Soße Tim Suen Jeung

Klassische chinesische Sauce süß-sauer mit Reiswein, Ingwer und Tomate zu Wan Tan, Frühlingsrollen und Dim Sum
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit5 Min.
Portionen: 10
Kalorien: 3kcal

Zutaten

  • 150 ml Wasser oder, noch aromatischer, Saft (Ananas, Orange, etc.)
  • 2 TL Zucker
  • 2 EL Tomatensaft oder pürierte Tomaten
  • 1 TL Sojasauce hell, nach Geschmack auch mehr
  • 1 EL Reisessig
  • 1 EL Reiswein
  • 1 TL Ingwer frisch (gerieben)
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 TL Öl
  • 1 Chilischote rot
  • 1 Knoblauchzehe fein gewürfelt
  • 0,5 TL Salz

Anleitungen

  • Knoblauch im Öl leicht anschwitzen und beiseite stellen. Stärke mit wenig Wasser glatt rühren. Die flüssigen Zutaten mit Zucker und Salz erhitzen. Die fein geschnittene Chilischote, Ingwer und den Knoblauch zugeben. Die angerührte Stärke zugeben und so lange rühren, bis die Sauce angedickt ist.
  • Die Sauce kann auch mit Saft zubereitet werden. Dann können kleine Stücke von Ananas oder Mango zugefügt werden.

Nährwerte

Kalorien: 3kcal | Kohlehydrate: 1g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 26mg | Zucker: 1g | Vitamin C: 1mg