Go Back
+ servings

Schweinefleisch mit Quitten und Pflaumen

Schmortopf aus Makedonien mit Quitten und getrockneten Pflaumen in einer Rotwein-Tomatensauce mit Piment, Nelken und Zimt aromatisch abgeschmeckt
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 6
Kalorien: 608kcal

Zutaten

  • 1000 g Schweinefleisch aus der Schulter
  • 200 ml Rotwein
  • 100 g passierte Tomaten
  • 15 Pflaumen getrocknet
  • 4 Nelken
  • 3 Quitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Piment
  • 1 Gemüsezwiebel gewürfelt
  • 0,5 TL Zimt
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Quitten trocken abrubbeln und so den Pelz entfernen. In Spalten schneiden, dabei das Kerngehäuse herausschneiden. In 1 EL Olivenöl von beiden Seiten goldgelb braten. Beiseite stellen.
  • In einem Bräter im restlichen Öl das gewürfelte Schweinefleisch portionsweise kräftig anbraten. Herausnehmen und die Zwiebel ebenfalls goldgelb anbraten. Das Fleisch wieder zufügen, kurz durchschwenken und mit dem Wein ablöschen. Die Gewürze zufügen und auf mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln lassen, bei Bedarf wenig Wasser zufügen. Die Pflaumen und die Tomaten zufügen. Nach 10 Minuten die Quitten zutun und einige Minuten weiter köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.

Nährwerte

Kalorien: 608kcal | Kohlehydrate: 38g | Eiweiß: 30g | Fett: 36g | Gesättigte Fettsäuren: 13g | Cholesterin: 120mg | Natrium: 106mg | Kalium: 1017mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 11g | Vitamin A: 337IU | Vitamin C: 22mg | Kalzium: 56mg | Eisen: 3mg