Go Back
+ servings

Brombeereis

Brombeereis mit karamellisierten Brombeeren, Wihskeylikör und Vanille - auch ohne Eismaschine
Zubereitungszeit20 Min.
Gefrierzeit5 Stdn.
Arbeitszeit5 Stdn. 20 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 528kcal

Zutaten

  • 300 ml Sahne
  • 250 g Brombeeren
  • 100 g Zucker
  • 4 Waffeln Eiswaffeln
  • 4 Eigelb
  • 3 EL Likör z.B. Drambuie (Whiskeylikör)
  • 1 EL Butter
  • 1 Vanilleschote

Anleitungen

  • Brombeeren waschen. 200 g pürieren und durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen. Kühl stellen.
  • Die Butter mit 1 EL Zucker in einer kleinen Pfanne schmelzen, die restlichen Brombeeren darin kurz karamellisieren. Ebenfalls kalt stellen.
  • Die Sahne in einen Topf geben. Vanillestange aufschlitzen und das Mark in die Sahne kratzen. Langsam zum Kochen bringen. Eigelb und Zucker im heißen Wasserbad 2 Minuten cremig aufschlagen. Die heiße Sahne unter ständigen Rühren in die Eimasse laufen lassen. So lange rühren, bis sie cremig zu werden beginnt. Vom Herd ziehen und durch ein Sieb zum kalten Fruchtpüree gießen. Umrühren, den Likör zugeben und in einer Schüssel 3-4 Stunden einfrieren. Dabei jeweils nach ca. 1 Stunde kräftig durchrühren, damit sich keine Kristalle bilden. Wenn die Masse cremig wird, die karamellisierte Brombeeren vorsichtig unterziehen und 1 weitere Stunde gefrieren lassen.

Nährwerte

Kalorien: 528kcal | Kohlehydrate: 46g | Eiweiß: 6g | Fett: 37g | Gesättigte Fettsäuren: 21g | Cholesterin: 307mg | Natrium: 93mg | Kalium: 177mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 32g | Vitamin A: 1496IU | Vitamin C: 14mg | Kalzium: 99mg | Eisen: 1mg